1. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Holger Lütz Orthopädie-Schuhtechnik e.K.
Borsteler Chaussee 47
22453 Hamburg
Telefon: +49 40 - 51 48 15 0
Fax: +49 40 - 51 48 15 50
Email: kontakt@holger-luetz.de

2. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

Deutsche Datenschutz Consult GmbH
Stresemannstraße 29
22769 Hamburg Germany
Telefon: +49 40 228 60 70 402
Mail: datenschutz@holger-luetz.de

3. Server-Statistik

3.1 Umfang

Bei dem Besuch unserer Webseite protokollieren wir folgende Daten, die Ihr Browser übermittelt:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage
  • User Agent


3.2 Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

3.3 Zweck

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Webseite an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Die Protokollierung erfolgt zur internen Auswertung unseres Angebotes, zu Optimierung der Anzeige unserer Webseite und zur Identifizierung und Abwehr missbräuchlicher Nutzung. Eine Zusammenführung der gespeicherten Daten mit anderen Datenquellen findet nicht statt.

3.4 Dauer und Löschung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Webseite ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Die Server-Logs werden für die Dauer von 7 Tagen gespeichert und danach automatisch gelöscht.

3.5 Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Webseite und die Speicherung der Daten in Log-Files ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

4. Kontaktadresse

4.1 Umfang

Sofern Sie eine Email an die angegebene Kontakt-Email-Adresse eingeben, erheben wir Ihren Namen, Ihre Email-Adresse, sowie Ihr Anliegen.

4.2 Rechtsgrundlage

Die Rechtsgrundlage für die Erhebung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO

4.3 Zweck

Die Erhebung erfolgt ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage und zur Information über unsere Leistungen. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder eine Nutzung zu anderen Zwecken erfolgt nicht.

4.4 Dauer und Löschung

Sofern sich kein andauernder Kundenkontakt aus der Anfrage entwickelt, werden die Daten innerhalb von 6 Monaten gelöscht.

4.5 Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Sie können jederzeit eine formlose Email mit dem Wunsch auf Datenlöschung, Einschränkung der Datenverarbeitung, Berichtigung, Datenübertragung oder Auskunft an datenschutz@holger-luetz.de senden, dem wir umgehend entsprechen.