Einlagenfertigung 2.0


Gesunde Evolution im Handwerk

Ursprünglich wurden CAD/CAM-Systeme für die Bereiche Maschinenbau, Architektur und Zahnmedizin entwickelt. Vor etwa 20 Jahren wurde diese Technik erstmalig in der Orthopädie-Schuhtechnik vorgestellt. Seit 1999 fertigen wir als einer der ersten Hamburger Betriebe einen Großteil unserer Einlagen im Vor-Ort-Fräsverfahren.

Mittels einer 3D-Software können die verschiedensten Einlagenkonstruktionen gestaltet werden. Anschließend werden Schaumstoffblöcke, die nach unseren Vorgaben in vielfältigen Zusammensetzungen gefertigt werden, mit unseren Hochleistungsmaschinen zu Einlagen gefräst und anschließend von Hand gefinisht.

Für Ihre Leistung und Gesundheit